Niedersachsen 

Hannover: Heftige Szenen in der Stadt! 36-Jähriger schwebt in Lebensgefahr

Heftige Szenen in Hannover! (Symbolbild)
Heftige Szenen in Hannover! (Symbolbild)
Foto: imago images/Frank Sorge

Hannover. Heftige Szenen in Hannover!

Zwei Männer waren am Montagabend in Hannover am Weißekreuzplatz in Streit geraten. Die Situation eskalierte. Ein 36-Jähriger schwebt in Lebensgefahr.

Hannover: Unbekannter sticht auf Mann ein

Zwei Männer sind gegen 22.40 Uhr heftig aneinandergeraten. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei begannen die Streitigkeiten an den öffentlichen Toiletten, verlagerten sich dann auf die angrenzende Straße und endeten schlussendlich auf dem Weißekreuzplatz.

----------------------

Mehr von uns:

-----------------------

Wie die Polizei berichtet, soll ein Mann mit einem spitzen Gegenstand auf den 36-Jährigen eingestochen haben. Laut Notarzt bestand Lebensgefahr für den verletzten Mann. Er wurde sofort ins Krankenhaus gebracht.

+++A2 Hannover: Frau hört verdächtige Geräusche auf Rastplatz – traurig, was dahintersteckt+++

Polizei sucht dringend Zeugen

Der mutmaßliche Täter flüchtete nach der Attacke zunächst – wenig später konnte die Polizei den 38-Jährigen jedoch festnehmen! Noch in der Nacht sei er in der Nähe des Tatorts aufgegriffen worden.

Die Ursache für den Streit ist weiterhin unklar. (abr/dpa)