Niedersachsen 

Harz: Mann verschickt intime Fotos – dann geht sein Puls richtig hoch

Ein Mann hat einer Chatpartnerin intime Bilder geschickt – und musste es sogleich bitter bereuen. (Symbolbild)
Ein Mann hat einer Chatpartnerin intime Bilder geschickt – und musste es sogleich bitter bereuen. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Cavan Images

Goslar. Intime Fotos verschicken? In den meisten Fällen eher eine schlechte Idee.

Diese Erfahrung musste jetzt auch ein Mann in Goslar im Harz machen. Er verschickte besagte Fotos an eine unbekannte Person – und musste es sogleich bitter bereuen.

Harz: Mann verschickt intime Fotos – und muss es bitter bereuen

Diese Chatpartnerin wird ein Mann aus dem Harz so schnell wohl nicht vergessen. Auf die intimen Fotos reagierte sie vermutlich nicht wie gewünscht. Im Gegenteil.

Die Reaktion fiel derart schlecht aus, dass der Mann sich am Montagmorgen bei der Polizei Goslar meldete und eine versuchte Erpressung anzeigte.

--------------------------------

Mehr aus dem Harz:

---------------------------------

So dreist reagiert die Chatpartnerin auf die Fotos

Denn die Chatpartnerin soll gedroht haben, die Bilder des Mannes zu verbreiten und auch dessen Familie zukommen zu lassen. Im Gegenzug forderte sie einen hohen vierstelligen Geldbetrag.

Bislang sei laut Polizei aber noch niemand zu Schaden gekommen. (red)