Veröffentlicht inNiedersachsen

Hannover: Masken-Kontrolle artet aus – Polizei spricht von „unglaublichen Szenen“

hannover.jpg
Der Polizei sind am Hauptbahnhof Hannover gleich zwei Männer ins Netz gegangen, gegen die Haftbefehle vorlagen. (Archivbild) Foto: IMAGO / Hartenfelser

Hannover. 

Mal wieder ein Streit um das Tragen einer Maske – dieses Mal in Hannover!

Ein Mann hat sich der Polizei Hannover heftig widersetzt und wollte einfach nicht einsehen, warum er eine Maske tragen sollte. Dann eskalierte die Sache völlig.

Hannover: Familie ohne Maske und ohne Einsicht

Sogar die Polizei Hannover selbst spricht von „unglaublichen Szenen“ und berichtet, dass eine Streife am Sonntagnachmittag im Hauptbahnhof Hannover einen Mann entdeckte, der keine Maske trug.

Der 26-Jährige sei mit einem anderen Mann und drei Frauen unterwegs gewesen und habe dabei keinen Mund-Nasen-Schutz getragen. Als die Beamten den Mann darauf ansprachen, reagierte dieser aggressiv und beleidigte die Polizisten aufs Übelste.

————————

Mehr Nachrichten:

————————

Als die Bundespolizisten den Mann in Hannover kontrollieren wollten, schlug er die Hand der Beamten weg und wollte sich nicht ausweisen. Daraufhin sollte er die Polizisten mit auf die Wache begleiten.

Doch ein anderer Mann aus der Gruppe mischte sich plötzlich in die Sache ein. Er sei mit der Kontrollsituation nicht einverstanden gewesen und habe versucht, die Beamten daran zu hindern, den 26-Jährigen abzuführen.

+++ Hannover: Güterzug erfasst Auto – Zug schiebt Wagen meterweit vor sich her +++

Daraufhin erhielt der 21-Jährige einen Platzverweis, hielt sich aber nicht daran. Stattdessen drängte er die Beamten immer wieder ab und versuchte, den 26-Jährigen zu befreien. Er riss an den Armen der Polizisten, um die Griffe zu lösen.

————————-

Das ist die Stadt Hannover:

  • Landeshauptstadt von Niedersachsen
  • wurde erstmals 1150 erwähnt und erhielt 1241 das Stadtrecht
  • ist rund 204 Quadratkilometer groß und hat 536.925 Einwohner (Stand 2019)
  • Sehenswürdigkeiten: Erlebnis-Zoo Hannover, der Maschsee, die Herrenhäuser Gärten
  • eine der führenden Messestädte Europas
  • Oberbürgermeister ist Belit Onay (Grüne)

————————-

Beide Männer setzten sich so sehr zur Wehr, dass die Beamten sie eigenen Angaben zufolge zu Boden bringen und fixieren mussten.

Unfassbare Szenen in Hannover: Frauen mischen sich ein

Das wiederum rief die drei Frauen (18, 25, 50) auf den Plan. Sie beschimpften die Beamten massiv und versuchten, die beiden Männer zu befreien. Sie zogen an den Uniformen und schlugen und traten auf die Beamten ein.

+++ Hannover: Hochzeitskorso fährt Slalom über Autobahn – Verkehr teilweise lahmgelegt +++

Erst als weitere Bundespolizisten zur Verstärkung eintrafen, konnte die Situation beruhigt werden. Die Familie aus Hannover konnte schließlich doch noch zur Wache gebracht werden.

Auf sie warten jetzt mehrere Ermittlungsverfahren wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung, versuchte Gefangenenbefreiung und Beleidigung. (mw)