Niedersachsen 

A2 bei Hannover: Autofahrer landet im Graben – kurz danach stirbt er

A2: Das ist Deutschlands Ost-West-Achse

A2: Das ist Deutschlands Ost-West-Achse

Die A2 ist die wichtigste Ost-West-Verbindung der deutschen Autobahnen. Sie beginnt in NRW, in Oberhausen, und endet im brandenburgischen Kloster Lehnin.

Beschreibung anzeigen

Hannover. Schlimme Szene auf der A2 bei Hannover.

Ein Mann ist am frühen Dienstagmorgen auf der A2 bei Hannover von der Fahrbahn abgekommen – und kurz danach verstorben.

A2 Hannover: BMW-Fahrer rast durch Leitplanke

Die Polizei sagte News38, dass der 59-Jährige aus Hannover gegen 4.40 Uhr auf der A2 in Richtung Dortmund unterwegs war. Zwischen Langenhagen und dem Dreieck West kam er mit seinem BMW von der A2 ab und landete letztlich in einem Graben.

Ersthelfer zogen den nicht ansprechbaren Fahrer aus dem Auto und kümmerten sich um ihn, bis der Rettungsdienst da war. Unter laufender Reanimation brachte ein Rettungswagen den 59-Jährigen ins Krankenhaus, wo er leider am Morgen verstarb.

--------------------------------

Die Unfalluhr 2021 in Niedersachsen

  • alle 3 Minuten nimmt die Polizei einen Verkehrsunfall auf
  • alle 3 Stunden endet ein Unfall an einem Baum
  • alle 15 Minuten verunglückt eine Person im Straßenverkehr
  • alle 3 Stunden ist ein verunglückter Motorradfahrender darunter
  • alle 2,5 Stunden verursacht ein fahruntüchtiger Fahrender einen Unfall
  • beinahe jeden Tag kommt ein Mensch im Straßenverkehr ums Leben

--------------------------------

+++ Wetter in Niedersachsen: Da kommt was angerollt! Warnung vor schwerem Unwetter +++

--------------------------------

Mehr zur A2:

--------------------------------

A2: Polizei Hannover spricht von Notfall

Zunächst war völlig unklar, was du dem Unfall auf der A2 bei Hannover führen konnte. Am Nachmittag hieß es dann von der Polizei, dass es sich wohl um einen gesundheitlichen Notfall handelte. (ck)