Salzgitter 

Salzgitter: BMW-Fahrer brettert durch die City – unfassbar, wie viel er auf dem Tacho hat

Die Polizei in Salzgitter hat einen Raser auf frischer Tat in der City ertappt. (Symbolbild)
Die Polizei in Salzgitter hat einen Raser auf frischer Tat in der City ertappt. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / robertkalb photographien

Salzgitter. Unfassbar, mit welcher Geschwindigkeit ein Autofahrer in Salzgitter unterwegs war!

Am Sonntag hat die Polizei mal wieder in Salzgitter gelasert. Dabei gingen den Beamten so einige Fische ins Netz. Ein Autofahrer war besonders schnell unterwegs.

Salzgitter: BMW-Fahrer rast mit 155km/h (!) durch die Stadt

Am Sonntagmittag stellten sich die Beamten der Polizei Salzgitter zwischen 12.30 Uhr und 14.15 Uhr auf der Neißestraße Fahrtrichtung stadtauswärts auf, um Geschwindigkeitssündern den Garaus zu machen.

Dabei erwischten sie gleich vier Fahrzeuge, die schneller als mit den erlaubten 50 Kilometern pro Stunde unterwegs waren. Während es bei drei von ihnen bei kleineren Überschreitungen blieb, war ein Fahrer gleich mehr als dreimal schneller als erlaubt.

---------------------------------

Mehr Themen aus Salzgitter:

---------------------------------

Das Lasergerät zeigte für den 31-jährigen Fahrer mit seinem BMW sage und schreibe 155 Kilometer pro Stunde an. Das bleibt natürlich nicht ungeahndet. Gegen den Fahrer wird nun ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Der 31-Jährige hat neben einem Bußgeld auch noch mit einem Fahrverbot von drei Monaten und mit zwei Punkten im Verkehrszentralregister zu rechnen.

Corona-Ausbruch nach Party-Nacht in Wolfsburg

Nach einer Party in einer Wolfsburger Disco kam es zu mehreren Corona-Fällen. Alle Infos in unserem Corona-Blog >>> (cm)