Salzgitter 

Salzgitter: Feuerwerk am Abendhimmel – das steckte dahinter

In Salzgitter hat am Samstag ein Feuerwerk den Himmel bunt erleuchten lassen! (Symbolbild)
In Salzgitter hat am Samstag ein Feuerwerk den Himmel bunt erleuchten lassen! (Symbolbild)
Foto: picture alliance | Werner Thoma

Salzgitter. Was war denn da los? In Salzgitter ist es richtig bunt am Himmel gewesen!

Seit vergangenem Donnerstag läuft in Salzgitter der Vergnügungspark in Lebenstedt: Ein großes Highlight durften die Besucher am Samstag erleben: Der Tag klang mit einem Feuerwerk aus!

Salzgitter: Feuerwerk der Zuversicht

Der Grund für das Feuerwerk: Die Schausteller des Vergnügungsparks wollten ein Zeichen setzen – das Feuerwerk sollte als Symbol der Zuversicht an die Welt interpretiert werden.

-----------

Mehr News aus Salzgitter:

-----------

Wer das Feuerwerk verpasst hat, kann sich glücklich schätzen: Der Festplatz an der Neißestraße soll noch einmal bunt erleuchten! Am 30. Oktober hast du noch mal die Chance, das Feuerwerk am Himmel zu sehen.

+++ Braunschweig: Roland Kaiser spielt in der Volkswagen Halle – doch die Sache hat einen Haken +++

Feuerwerk in Salzgitter mit „Popcorncharakter“?

Fast schon kurios: Einige hatten offenbar mit Mega-Krach gerechnet – und waren fast enttäuscht, dass das Ganze etwas kleiner ausfiel. So kommentierten einige Nutzer in einer Facebook-Gruppe:

  • „War aber deutlich zärtlicher als das von neulich. Hatte in Gebhardshagen Popcorncharakter.“
  • „Selbst auf der Neißestraße höre ich es nur sehr soft: Die light-Version.“
  • „Ich hör nichts, ob das so richtig ist?“

Noch bis zum 30. Oktober hast du die Möglichkeit, den Lebenstedter-Rummel zu besuchen: Von 14 bis 22 Uhr öffnet der Vergnügungspark von Donnerstag bis Sonntag. (jko)