Eintracht Braunschweig 

Eintracht Braunschweig: Fix! So lange fehlt Manuel Schwenk

Eintracht Braunschweig: Manuel Schwenk fehlt drei Spiele.
Eintracht Braunschweig: Manuel Schwenk fehlt drei Spiele.
Foto: imago images/HMB-Media

Braunschweig. Schlechte Nachrichten für Eintracht Braunschweig!

Eintracht Braunschweig muss für drei Spiele auf Manuel Schwenk verzichten. Das teilte der DFB am Dienstag mit.

Eintracht Braunschweig: Schwenk muss drei Mal zu sehen

Der Mittelfeldspieler von Eintracht Braunschweig wurde vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes nach seiner Roten Karte für diesen Zeitraum gesperrt.

Schwenk war am Freitag gegen die Würzburger Kickers in der 66. Minute wegen groben Foulspiels des Feldes verwiesen worden. Er war seinem Gegenspieler Baumann hinten in die Beine gesprungen.

--------------

Mehr zu Eintracht Braunschweig:

--------------

Zuvor hatte bereits Dominik Wydra einen Platzverweis kassiert. Der 26-Jährige fehlt wegen der Gelb-Roten Karte allerdings nur am Samstag gegen den Hamburger SV.

Trotz zweier Platzverweise erkämpft sich Eintracht Braunschweig gegen die Würzburger Kickers trotzdem noch einen Punkt. (dpa/fs)