Eintracht Braunschweig 

Eintracht Braunschweig: Fan mit ganz besonderer Aktion – auch der Verein hilft mit

Ein Fan von Eintracht Braunschweig hat sich eine ganz besondere Aktion ausgedacht, bei der die Löwen ihn unterstützen.
Ein Fan von Eintracht Braunschweig hat sich eine ganz besondere Aktion ausgedacht, bei der die Löwen ihn unterstützen.
Foto: imago images (Montage News38)

In einer unkämpften Partie musste sich Eintracht Braunschweig dem Hamburger SV (1:2) in der ersten DFB-Pokalrunde geschlagen geben.

Mittlerweile wurde das Spiel abgehakt und die Spieler und Fans schauen nach vorne. Jetzt hat ein Anhänger von Eintracht Braunschweig eine ganz besondere Aktion gestartet, bei der auch die Löwen helfen.

Eintracht Braunschweig: Fan mit ganz besonderer Aktion

Auf Twitter hat Eintracht-Fan Thomas Althoff angekündigt: „Morgen stelle ich Euch eine besondere Aktion vor. Ich garantiere, dass ihr überrascht und begeistert sein werdet.“

+++ Eintracht Braunschweig: Fans sind traurig und haben eine klare Forderung – „Warum geht das nicht?“ +++

Und er versprach nicht zu viel. Gemeinsam mit der Eintracht verlost der Anhänger vier getragene Trikots vom DFB-Pokalspiel gegen den HSV, die der Klub zur Verfügung gestellt hat.

„Der Erlös geht zu hundert Prozent in gemeinnützige Zwecke der Eintracht Braunschweig-Stiftung sowie die Kroschke Kinderstiftung“, schreibt er dazu.

Eintracht Braunschweig: Trikots der Profis persönlich signiert

Bei den Trikots handelt es sich um die von Danilo Wiebe (Nummer 23), Brian Behrendt (Nummer 30), Robin Krauße (Nummer 39) und des Torschützen Luc Ilhorst (Nummer 11).

---------------------------

Mehr News zu Eintracht Braunschweig:

-----------------------------

Die Trikots wurden vom jeweiligen Spieler nochmal persönlich signiert. „Gebote bitte ausschließlich per Privatnachricht. Die Höchstgebote der jeweiligen Trikots werde ich mehrmals täglich bekanntgeben“, so der Fan.

Das Startgebot für die Trikots liegt jeweils bei 67 Euro. Bis zum 21. August um 18 Uhr läuft die Aktion auf Twitter.