Eintracht Braunschweig 

Eintracht Braunschweig: Rührende Fan-Aktion für kleines Mädchen – „Lasst uns gemeinsam helfen“

Eintracht Braunschweig hat am Samstag Spenden für die kleine kranke Chiara gesammelt.  (Symbolbild)
Eintracht Braunschweig hat am Samstag Spenden für die kleine kranke Chiara gesammelt. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Picture Point

Rührende Aktion von Eintracht Braunschweig! Im Rahmen des Heimspiels gegen Waldhof Mannheim haben es sich die Löwen und die Eintracht Braunschweig Stiftung zur Aufgabe gemacht, einem kleinen Mädchen zu helfen.

Eintracht Braunschweig hat Spenden gesammelt. Doch warum braucht das kleine Mädchen Hilfe?

Eintracht Braunschweig: Spendenaktion für ein kleines Mädchen – DAS ist der Grund

Eintracht Braunschweig beteiligt sich an der Aktion „Helft Chiara“ – das kleine Mädchen kam am 13. März diesen Jahres als Frühchen in Braunschweig zur Welt und leidet an einer sehr seltenen Schienbeinfehlbildung, die mit einer Fehlstellung der Füße einhergeht.

Diese Krankheit wird „Tibiale Hemimelie“ genannt und verhindert, dass die kleine Chiara jemals selbstständig und ohne Hilfsmittel laufen kann. Eine entsprechende Behandlung könnte allerdings Abhilfe schaffen.

Eintracht Braunschweig postete hierzu auf Twitter: „Liebe Löwinnen und Löwen, auch die Eintracht-Familie unterstützt die Aktion "Helft-Chiara". Wir zählen auf Eure Spenden, damit Chiara das Laufen lernen kann. Lasst uns gemeinsam helfen!“.

Die Seltenheit der Krankheit stellt sich als großes Problem dar, denn: Die Eltern des kleinen Mädchens wurden auf der Suche nach einer Behandlung weder in Deutschland noch in Italien oder sonstigen europäischen Ländern fündig. Doch dann stießen sie in den USA auf den Kinderorthopäden Dror Paley, der schon vielen Kindern mit ähnlichen Einschränkungen helfen konnte. Die Behandlung ist allerdings sehr kostspielig – konkret geht es um 350.000 Euro.

Das Paar rief deshalb zu Spenden für ihre Tochter auf und konnte bisher 143.000 Euro sammeln! Eintracht Braunschweig möchte nun helfen, auch noch das restliche Geld aufzutreiben. >> Chiara hat seltene Krankheit – jetzt braucht die Kleine deine Hilfe

Eintracht Braunschweig: Spenden-Aktion "Helft Chiara" im Stadion

Beim Heimspiel am Samstag wurden an den Eingängen zu den Tribünen Sammelbehälter aufgestellt: Dort konnten alle ihre leeren Pfandbecher hineinwerfen. Auch die Becher aus dem Innenraum wurden für die Aktion verwendet. Von jedem Becher spendet der Verein dann den Pfandeuro an die Familie, damit die kleine Chiara ihre Behandlung erhalten kann.

-------------------------------------------------------

Weitere Neuigkeiten zu Eintracht Braunschweig:

-------------------------------------------------------

Außerdem standen am Samstag auch freiwillige Helfer an den Eingängen – diese nahmen Geldspenden für die Aktion entgegen. Für mehr Informationen zu Chiara und einer Spendenmöglichkeit klicke hier: „Help Chiara“. (lb)