Veröffentlicht inEintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig lässt die Katze aus dem Sack – und lüftet gleich zwei Geheimnisse

Eintracht Braunschweig
Eintracht Braunschweig stellt neues Trikot und Sponsor vor. Foto: imago/Picture Point

Braunschweig. 

Die Zeit des Versteckspielens bei Eintracht Braunschweig ist vorbei. Am Mittwoch (6. Juli) haben die Löwen die Katze aus dem Sack gelassen.

Bisher hielt Eintracht Braunschweig sowohl das neue Trikot als auch den neuen Hauptsponsor unter Verschluss. Doch jetzt können sich die Fans endlich freuen.

Eintracht Braunschweig: So sieht das neue Trikot aus

„Löwen kämpfen, Löwen beißen… Löwen sind mutig!“ – unter diesem Motto präsentierte die Eintracht das neue Jersey. Die Löwen spielen ab sofort im Zebra-Look. Das neue in Gelb gehaltene Trikot wird durch ein blaues Blitzmuster ergänzt. Ärmelenden und Kragen sind ebenfalls in Blau gehalten.

Damit setzt Braunschweig anders als in der vergangenen Saison auf einen mutigen Design-Ansatz. Zudem befindet sich im Nacken der Schriftzug „Wir sind Eintracht“. Besonders auffällig: Vorn auf der Brust prangt ein neuer Sponsor. Es handelt sich im Kosatec.

Eintracht Braunschweig verkündet neuen Hauptsponsor

Mit dem IT-Unternehmen, das seinen Hauptsitz in Braunschweig hat, geht der Zweitliga-Aufsteiger eine mehrjährige Partnerschaft ein. Den Deal verkündete der Verein kurz bevor das neue Trikot enthüllt wurde.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Besonders erfreulich: Der Deal gilt ligaunabhängig. Selbst bei einem direkten Wiederabstieg stünde der Verein nicht vor einem Problem. „Wir freuen uns, mit Kosatec ein Braunschweiger Unternehmen als Hauptsponsor für uns gewonnen zu haben und unsere Zusammenarbeit auf eine neue Stufe zu stellen“, erklärte Geschäftsführer Wolfram Benz.

Eintracht Braunschweig: So reagieren die Fans

Neue Trikots, neuer Sponsor – ein aufregender Tag für alle Löwen-Fans. Am Abend steht mit dem Testspiel gegen Union Berlin ein weiterer Leckerbissen an. Dabei wird die Mannschaft von Michael Schiele erstmals die neuen Shirts tragen.

———————————–

Weitere Nachrichten zu Eintracht Braunschweig:

——————————–

Bei den Fans scheinen die Trikots jedenfalls gut anzukommen. „Mega geil“, kommentiert ein Anhänger bei Facebook. „Das hat doch mal was“, meint ein anderer. „Sehr geiles Teil, endlich mal mutig gewesen“, lobt ein dritter Fan. (mh)