Eintracht Braunschweig 

Eintracht Braunschweig: Ungeklärte Frage hält Löwen in Atem – wird ER der große Verlierer?

Die traditionsreiche Geschichte von Eintracht Braunschweig

Die traditionsreiche Geschichte von Eintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig gehört zu einem der traditionsreichsten Sportvereinen Deutschlands. Gegründet wurde der Braunschweiger Turn- und Sportverein Eintracht e.V. am 15. Dezember 1895 in einer Wohnung in der Leonhardstraße.

Beschreibung anzeigen

Mit Torhüter Ron-Thorben Hoffmann vom FC Bayern ist Eintracht Braunschweig ein wahrer Coup gelungen. Der Keeper wurde für zwei Jahre ausgeliehen.

Bei Eintracht Braunschweig liefert sich der Youngster einen Zweikampf mit der bisherigen Nummer 1 und Kapitän Jasmin Fejzic, der gleich zwei bittere Pleiten kassieren könnte.

Eintracht Braunschweig: Ungeklärte Frage hält Löwen in Atem

Aktuell bereiten sich die Löwen auf die kommende Zweitliga-Saison vor. Sechs neue Spieler hat Eintracht Braunschweig bislang geholt – einer von ihnen ist Ron-Thorben Hoffmann, der vom FC Bayern München ausgeliehen worden ist und es Michael Schiele gerade schwer macht. Der Coach muss sich nämlich noch entscheiden, wer die neue Nummer 1 wird.

In den vergangenen Jahren war es Jasmin Fejzic, der sich jetzt nach langer Zeit wieder auf einen starken Herausforderer einstellen muss. Bei dieser schwierigen Entscheidung wollte sich Eintracht-Trainer Schiele bisher nicht in die Karten schauen lassen.

Eintracht Braunschweig: Verliert Fejzic auch die Kapitänsbinde?

Doch das ist noch nicht alles. Da Fejzic nicht mehr die klare Nummer 1 ist, könnte er auch die Kapitänsbinde verlieren. Spätestens bis zum ersten Punktspiel am 17. Juli gegen den Hamburger SV müsste diese Frage beantwortet sein.

Aber Fejzic ist noch nicht ganz raus aus der Verlosung. Eintrachts Sport-Geschäftsführer Peter Vollmann sagte gegenüber der „Braunschweiger Zeitung“: „Der Trainer wird sich dazu seine Gedanken machen.“ Ansonsten sind noch Jannis Nikolau und Brian Behrendt mögliche Favoriten auf die Kapitänsbinde bei Eintracht Braunschweig. Beide haben im Kader der Löwen die größte Erfahrung in der 2. Liga.

------------------------------

Eintracht Braunschweig | Weitere News:

------------------------------

Für Fejzic könnten es gleich zwei bittere Niederlagen werden. Zum einen würde er seinen Platz im Tor der Löwen verlieren und wäre dadurch auch nicht mehr der Kapitän in der Mannschaft. Ob für den Keeper tatsächlich das Horror-Szenario eintreten wird, zeigt sich dann vor dem Saisonauftakt. (oa)