Wolfenbüttel 

Wolfenbüttel: Der Weihnachtsbaum vorm Rathaus steht – SO sieht er aus

Der Weihnachtsbaum für die Stadt Wolfenbüttel steht.  (Archivbild)
Der Weihnachtsbaum für die Stadt Wolfenbüttel steht. (Archivbild)
Foto: Thorsten Raedlein/Stadtverwaltung Wolfenbüttel

Wolfenbüttel. Der Weihnachtsbaum in Wolfenbüttel steht!

Die Friedenstanne wurde a Dienstag geliefert und steht inzwischen auf dem Stadtmarkt in Wolfenbüttel. Fehlt nur noch der Schmuck! Leser von news38.de sind jedoch irritiert.

Wolfenbüttel: Friedenstanne steht – das steckt dahinter

Bunt geschmückt und beleuchtet wird die Tanne nun in den kommenden Tagen, damit sie pünktlich zum 1. Advent den Stadtmarkt samt Weihnachtsmarkt in vorweihnachtliche Stimmung versetzen kann.

------------------

Mehr aus Wolfenbüttel:

------------------

Die langjährige und lebendige Tradition ist entstanden, als im Jahr 1962 Mitglieder der Druidenloge aus Norwegen die innerdeutsche Grenze sahen, heißt es von der Stadt Wolfenbüttel.

„Friedenstanne“ in Wolfenbüttel hat langjährige Tradition

Von da an sollte immer zur Weihnachtszeit auf dem Stadtmarkt eine Tanne stehen, deren Lichter in die damalige DDR ausstrahlen. Der Transport wird organisiert von zwei befreundeten Druidenlogen aus Norwegen und Wolfenbüttel.

Mit dem Schiff wurde die Friedenstanne von Norwegen bis nach Bremerhaven gebracht. Hier wurde sie von der Loge „Zur Bundestreue“ in Empfang genommen und bis auf den Stadtmarkt nach Wolfenbüttel gebracht. Die Friedenstanne ist mehr als ein Weihnachtsbaum, sie ist heute ein Symbol für Völkerverständigung, Frieden und Hoffnung.

Wolfenbüttel: Diskussion über Weihnachtsbaum

news38.de-Leser hatten sich gemeldet und sich über die Form des Baumes beklagt. Offenbar fehlt den Menschen beim Anblick des Baumes etwas. „Ein bisschen seltsam sieht sie schon aus“, meint ein User.

Auch bei Facebook herrscht Sarkasmus. Die meisten Kommentatoren finden den Baum schlichtweg hässlich. Aber es gibt noch Hoffnung: Denn noch ist der Baum ja nicht geschmückt. Zumal im Leben ja auch nicht alles perfekt sein muss. >> HIER findest du noch mehr Fotos der Tanne! (mw)