Veröffentlicht inWolfenbüttel

Wolfenbüttel: Sparkasse, Volksbank und Co – DIESES Detail an Geldautomaten sollte dich misstrauisch machen

Wolfenbüttel: Sparkasse, Volksbank und Co – DIESES Detail an Geldautomaten sollte dich misstrauisch machen

© IMAGO / Stefan Zeitz / Polizei Wolfenbüttel / Montage News38

Sparkasse, DHL und Amazon: Vorsicht vor Phishing! So schützt du dich!

Jeden Tag werden weltweit etliche Milliarden Spam-Mails verschickt. Ein Großteil davon sind sogenannte Phishing-Mails.

Wolfenbüttel. 

So ein Geldautomat von Sparkasse, Volksbank und Co ist ziemlich praktisch. Schließlich kommt man so auch außerhalb der Bankfilialen an sein Bargeld. Doch in Wolfenbüttel, Salzgitter und anderen Städten in der Region solltest du beim Geldabheben ganz genau hinschauen.

Denn Betrüger haben es auf Geldautomaten von Sparkasse, Volksbank und Co abgesehen und wollen dich mit einer dreisten Masche um dein Geld bringen.

Wolfenbüttel, Salzgitter und Co: Vorsicht an Geldautomaten

In der letzten Zeit seien gleich mehrere Fälle des so genannten „Skimmings“ in Wolfenbüttel und Salzgitter aufgetreten. Konkret hatten es Betrüger auf Geldautomaten am Harztorwall in Wolfenbüttel und einen Geldautomaten in der Straße Fischzug in Salzgitter abgesehen.

Beim so genannten „Skimming“ wollen Betrüger an deine Kontodaten kommen. Wie sie das machen? Sie installieren beispielsweise manipulierte Kartenlesegeräte an Geldautomaten oder aber eine Kamera, mit der sie deine Pin-Eingabe aufzeichnen. Mithilfe des Kartenlesegerätes wird dann der Magnetstreifen an deiner Karte ausgelesen. Zusammen mit der Pin ist es dann für Betrüger ein leichtes Spiel, Kartendubletten zu erstellen, mit denen sie Geld von deinem Konto abheben können.

+++Salzgitter: Crash am Klärwerk! Jeep überschlägt sich – Fahrer eingeklemmt+++

Betrug am Geldautomaten von Sparkasse, Volksbank und Co? SO schützt du dich

Doch wie kannst du dich davor schützen? Die Polizei hat dafür einige Tipps parat:

  • Decke mit deiner Hand das Eingabefeld ab, wenn du die Pin eingibst
  • Bewahre Pin und Bankkarte immer getrennt voneinander auf
  • Schau bei den Automaten genau hin
  • nutze lieber Geldautomaten innerhalb von Banken als außerhalb

Wenn dir an den Automaten etwas auffällt, dann sag am besten direkt der Bank oder der Polizei Bescheid.

——————-

Mehr aus der Region:

Wolfenbüttel: GZSZ-Star kommt in die Stadt – Fans haben nur eine Frage

Jägermeister geht fremd: Likör-Gigant bringt Grillsauce raus – es gibt aber einen Haken

Kreis Wolfenbüttel: Familie erlebt riesigen Schock – plötzlich gibt es einen lauten Knall

——————

Und was ist, wenn du glaubst, dass deine Karte ausgelesen wurde? Auch dann solltest du sofort handeln. Die Polizei rät dir, die Karte direkt über den bundesweiten Sperrnotruf „116 116“ sperren zu lassen. Außerdem solltest du die Polizei kontaktieren und Anzeige erstatten. (abr)