VW 

VW Golf R hat „nur“ 320 PS – aber ein versteckter Hinweis im Bordbuch lässt PS-Junkies aufhorchen

Irres Gerücht um den VW Golf R! Kommt er jetzt doch mit noch mehr PS auf den Markt?
Irres Gerücht um den VW Golf R! Kommt er jetzt doch mit noch mehr PS auf den Markt?
Foto: Volkswagen AG

Wolfsburg. PS-Fans, aufgepasst! VW motzt den neuen Golf R womöglich doch noch mehr auf als bisher bekannt...

Die Gerüchteküche um den neuen VW Golf R jedenfalls brodelt. Mal wieder...

VW Golf R doch mit 333 PS?

Volkswagen hatte das neue Modell im vergangenem November mit 235 kW angekündigt – also „nur“ 320 PS. Zuvor hatte VW den neuen Golf R aber mit 333 PS in Aussicht gestellt. Zumindest war ein entsprechendes Dokument im Netz aufgetauscht, was schnell die Runde machte und die PS-Fans begeisterte.

+++ VW-Chef Diess fährt voll auf dieses Modell ab: „Mein Lieblingsauto“ +++

Womöglich legt VW genau diese Schippe - also 13 PS mehr - jetzt tatsächlich drauf! Angeheizt wird die PS-Debatte von Youtuber „Volkswizard“. In einem Video zeigt er das Handbuch seines Golf-GTI-Testwagens. Darin befindet sich etwas durchaus Spannendes.

---------------

Mehr VW-Themen:

---------------

In dem Bordbuch listet VW sämtliche für den Golf 8 erhältlichen Motorvarianten auf, unter anderem auch den 2.0 TSI mit 235 kW, den man aktuell im Golf R, Tiguan R und Arteon R bekommt.

VW listet zweite Ausbaustufe auf – aber, warum?

Unerwarteterweise steht in dem Büchlein aber noch etwas: Nämlich eine offenbar weitere Ausbaustufe des Zweiliter-Turbos. Sie trägt den Codenamen DNFF und hat einen Output von 245 kW – also den einst angekündigten 333 PS.

NEW MK8 VW GOLF R IN "DRIFT MODE" SHOCK!
volkswizard

Das könnte auf eine neue Version des Golf R hinweisen, einen Golf R Plus. Von VW kommt dazu kein klares Dementi. Der Konzern spricht auf Nachfrage von „Auto Motor und Sport“ von einem Fehler in der Anleitung. Man korrigiere das.

+++ Fotos und Video zeigen PS-Hammer – ER ist das stärkste Modell in der Golf-Geschichte +++

„Der stärkste Motor, den wir im Golf anbieten, hat 235 kW“, so der VW-Sprecher. Er ergänzt jedoch: „Grundsätzlich können wir uns aber eine noch leistungsstärkere Variante vorstellen.“ Ausgeschlossen scheint die Performance-Version also nicht. (red)