Braunschweig 

Braunschweig hat neuen Lieferservice – und dieser bringt wichtige Neuerung mit sich

In Braunschweig werden Lebensmittel und Getränke durch Flaschenpost geliefert.
In Braunschweig werden Lebensmittel und Getränke durch Flaschenpost geliefert.
Foto: Flaschenpost

Braunschweig. Bewohner in Braunschweig aufgepasst! Seit kurzem gibt es einen neuen Lieferservice in der Stadt, der schon in anderen Städten sehr verbreitet ist.

In über 180 Städten kennt man den Lieferservice bereits. Nun kommt er auch nach Braunschweig. Viele werden sagen: Endlich! Anderen wiederum ist es egal. Gemeint ist Flaschenpost!

Braunschweig: Flaschenpost auch in weiteren Städten

Das Unternehmen wirbt damit Getränke innerhalb von 120 Minuten nach Hause, zur Arbeit oder zu anderen gewünschten Orten zu liefern. Aber es gibt noch etwas Neues: Flaschenpost liefert nun auch Lebensmittel.

Erst im Juli wurde verkündet, dass nun auch Frischeprodukte, Tiefkühlware, Hygiene-Artikel und auch haltbare Lebensmittel ins Sortiment aufgenommen worden. Was die Region 38 besonders freuen dürfte: Auch Wolfsburg, Peine, Wolfenbüttel, Salzgitter und Lengede werden nun beliefert.

--------------

Das ist Flaschenpost – der neue Lieferservice in Braunschweig:

  • Flaschenpost wurde 2016 als Deutschlands erster Getränkesofortlieferdienst in Münster gegründet
  • Ende 2020 übernahm die Oetker-Gruppe als Eigner des Durstexpress Flaschenpost
  • Den Service gibt es in mehr als 180 Städten
  • Es gibt 33 Warenlager, von dort aus werden die Kunden beliefert
  • Kunden bestellen online Getränke und Lebensmittel
  • Innerhalb von 120 Minuten werden die Produkte nach Hause geliefert
  • Die Lieferung ist gratis, es gibt aber einen Mindestbestellwert abhängig vom Liefergebiet

--------------

Über die App oder online via flaschenpost.de können Menschen aus Braunschweig und Umgebung bestellen. Gebracht wird der Einkauf bis an die Tür.

Braunschweig: Dieser Mindestbestellwert gilt

„Mit unserem Service erleichtern wir den Alltag vieler Menschen, egal ob Studenten, Familien, Senioren oder Geschäftskunden“, so Volker Schumann, Geschäftsführer für die Region Niedersachsen.

----------

Mehr aus Braunschweig:

Flughafen Braunschweig-Wolfsburg: DIESE Ziele fliegt Tui ab nächstem Frühjahr an

Braunschweig: Dreharbeiten für Vox-Sendung mitten in der City – was hat es damit auf sich?

Braunschweig: Schwerer Unfall! Auto kracht an Ampel in zwei Pkws – dann macht der Fahrer auch noch DAS

Hund in Braunschweig: Raffteich lädt zum Hundeschwimmen – Impf-Aktion im Freibad Grasleben

----------

„Wir freuen uns, unseren Kunden in Braunschweig und Umgebung ab sofort eine vollumfängliche Einkaufsalternative für Lebensmittel und Getränke anbieten zu können und damit die Fahrt zum Super- oder Getränkemarkt abzunehmen. Die flaschenpost-Lieferung ist sehr flexibel, und wir bringen die Bestellung genau dann, wenn es unseren Kunden am besten passt.“

+++ Kommunalwahl in Braunschweig: Sitze im Rat stehen fest! Grüne gewinnen – AfD verliert +++

Bezahlt wird dann per Paypal, Lastschrift oder Kreditkarte. Je nach Region fällt der Mindestbestellwert unterschiedlich aus – er liegt zum Beispiel in Braunschweig bei der Postleitzahl 38100 bei 15 Euro. (ldi)