Niedersachsen 

Hannover Hauptbahnhof räumt ab! In diesem Ranking klettert er fast an die Spitze

In einem speziellen Ranking räumt der Hauptbahnhof Hannover ab und schafft es fast an die Spitze.
In einem speziellen Ranking räumt der Hauptbahnhof Hannover ab und schafft es fast an die Spitze.
Foto: IMAGO / Rupert Oberhäuser

Hannover. Der Hauptbahnhof Hannover räumt ab!

In einem speziellen Ranking ist der Hauptbahnhof Hannover fast bis an die Spitze geklettert. Was dahinter steckt, erfährst du hier.

Hannover Hauptbahnhof ist ganz vorne mit dabei

Es ist nicht nur ein Bahnhof. Es ist der Einkaufsbahnhof schlechthin. So warten in lockdownfreien Zeiten über 50 Geschäfte und Restaurants im Hannover Hauptbahnhof auf kaufwütige Passagiere.

Neben den Einkaufsmöglichkeiten innerhalb des Bahnhofs kann man montags und freitags auch auf dem Bauernmarkt vor dem Haupteingang des Hannover Hauptbahnhof frische Ware einkaufen. Außerdem sollen 219 Geschäfte, 407 Restaurants und Bars sowie 19 Apotheken fußläufig vom Bahnhof erreichbar sein. Deshalb klettert Hannovers Bahnhof aktuell ganz nach oben in einem speziellen Ranking.

So lief das Ranking

In dem Zeitraum zwischen den 1. Mai 2020 und dem 15. Februar 2021 wurden insgesamt 30 Bahnhöfe in Deutschland innerhalb einer Studie näher unter die Lupe genommen.

+++ Hannover: Großbrand auf Recyclinghof – Polizei spricht von „Verkettung unglücklicher Umstände“ +++

Die Studie wurde von der Buchungsplattform „Omio“ vollzogen. Besonderes Augenmerk wurde auf die Passagierfreundlichkeit gerichtet.

Auf Platz 1 ist laut Studie der Nürnberger Hauptbahnhof, aber dicht gefolgt auf Platz 2 liegt der Hannover Hauptbahnhof. Auf dem letzten Platz landet der Bahnhof in Kassel-Wilhelmshöhe.

Silber also für die Niedersächsische Hauptstadt.

Innerhalb der Studie wurden die Bahnhöfe in vier Kategorien untersucht, die sich in die Anzahl der Zugverspätungen, die Infrastruktur um den Bahnhof, die Ausstattung des Bahnhofs selbst und die Lage des Bahnhofs gliederten.

Hannover Hauptbahnhof: Deshalb punktet er

Dabei konnte Hannover anscheinend nicht nur aufgrund der äußerst vielfältigen Ausstattung, der exklusiven Lage in der direkten Innenstadt und den dadurch in Vielzahl angrenzenden Geschäften punkten, sondern auch bei den relativ geringen Zugverspätungen.

Insgesamt erreichte Hannover 93,4 von 100 Punkten.

-------------------

Mehr Themen:

-------------------

Übrigens: Im Hauptbahnhof Hannover gibt es einen der wenigen Supermärkte Deutschlands, der sogar Sonntags geöffnet hat.

Darüber freuen sich aber nicht nur Passagiere, sondern bestimmt auch zahlreiche Anwohner. (pag)

>>> Hier kannst du das komplette Ranking der Studie sehen