Veröffentlicht inNiedersachsen

Flughafen Hannover: Schon wieder Ärger am Gate! Passagiere außer sich vor Wut

Flughafen Hannover: Schon wieder Ärger am Gate! Passagiere außer sich vor Wut

© picture alliance/dpa | Julian Stratenschulte

Mallorca: Das sind die Hotspots der beliebten Ferieninsel

Hannover. 

Schon wieder Ärger am Flughafen Hannover!

Erst vor wenigen Tagen gab es eine Menge Frust bei einigen Passagieren am Flughafen Hannover. Der Grund: Der Sicherheits-Check dauerte sie zu lange und ihr Flieger hob ohne sie ab. Doch jetzt stauen sich nicht nur die Passagiere am Flughafen, sondern auch die Gepäckstücke.

Flughafen Hannover: SO lang muss eine Urlauberin auf ihr Gepäck warten

Es ist wohl die Horrorvorstellung eines jeden Fluggastes. Man kommt an seinem Reiseziel an oder von seinem Urlaub zurück – und der Koffer fehlt. So erging es jetzt einer Frau, die aus Nizza über Frankfurt in Hannover am Flughafen gelandet ist. Sie musste auf den einen Koffer sieben, auf den anderen sogar zehn Tage warten, wie sie der „Hannoverschen Allgemeinen Zeitung“ erzählt.

+++ Corona in Niedersachsen: Warnung vor neuer Variante! „Anlass zur erhöhten Wachsamkeit“ +++

——————————-

Das ist der Flughafen Hannover-Langenhagen:

  • Der Hannover Airport ist der größte Flughafen und das wichtigste internationale Drehkreuz in Niedersachsen
  • Im Jahr 2016 rangierte er bei den Passagierzahlen auf Platz 9 der Liste der Verkehrsflughäfen in Deutschland
  • In Hannover liegt die Heimatbasis von Tui Fly

——————————-

Viele Kontaktversuche seien ins Leere gegangen, bis der Servicedienst ihr schlussendlich die Koffer gebracht hatte. Zunächst allerdings nur einen richtigen. Der andere Koffer gehörte gar nicht ihr. Aber wie kann das sein?

DAS sagt der Flughafen Hannover zu dem Dilemma

Um die Passagier-Abfertigung kümmert sich Aviation Handlung Services (AHS). Schon im vergangenen Jahr lief die Abfertigung nicht reibungslos und es gab einige Schwierigkeiten – und eine Menge Frust bei den Urlaubern! Auf Nachfrage der „Hannoverschen Allgemeinen Zeitung“ betont ein Flughafensprecher, dass die Personaldecke aber ausreiche. Es gebe andere Probleme, die bundesweit bestünden und dafür sorgen würden, dass nicht alles reibungslos liefe.

——————————-

Mehr zum Flughafen Hannover:

——————————-

Damit meint er, dass beispielsweise Inlandflüge kurzfristig gestrichen würden. Dadurch bliebe das Gepäck von denjenigen liegen, die die Flüge eigentlich als Anschluss-Verbindungen genutzt hätten. Haben Flüge Verspätung, würden manchmal die Zeiten für den Gepäcktransfer nicht reichen, berichtet die „Hannoversche Allgemeine Zeitung“. (abr)