Peine 

Peine: Brutaler Raubüberfall! Seniorin und Sohn erleben Horror im eigenen Haus

Eine Seniorin und ihr Sohn haben echten Horror im eigenen Haus erlebt. (Symbolbild).
Eine Seniorin und ihr Sohn haben echten Horror im eigenen Haus erlebt. (Symbolbild).
Foto: imago images

Peine. Furchtbarer Vorfall in Peine!

Bei einer 82-jährigen Seniorin hat es am Montagmorgen gegen 7.30 Uhr an der Haustür geklingelt. Als die Frau die Tür ihres Hauses in Peine öffnete, erlebte sie einen echten Albtraum.

Peine: Seniorin und Sohn erleben Horror in eigenem Haus

Vor der Haustür der 82-Jährigen standen laut Polizei zwei maskierte Männer, die die Frau direkt mit einem Messer bedroht und ins Haus gedrängt haben sollen. Ein Täter sei dann direkt ins Oberschoss des Hauses gelaufen und habe dort die Räume durchsucht.

Der Täter sei dort auf das zweite Opfer, den 63-jährigen taubstummen Sohn der Frau, gestoßen. Er soll den Sohn mit einer Pistole bedroht und zur Herausgabe von Bargeld aufgefordert haben. Letztendlich machten sich die beiden maskierten Männer laut Polizei mit wenig Bargeld und einem Möbeltresor zu Fuß aus dem Staub.

+++Hannover: „Ich bringe dich um“ – Müll-Zoff eskaliert – Polizei muss Straße abriegeln+++

Täter können unerkannt flüchten

Der 63-jährige Sohn habe die Täter noch verfolgen wollen, habe aber nur noch beobachten können, wie die beiden Männer mit einem schwarzen Auto in Richtung B65 geflüchtet seien.

Beide Opfer erlitten einen Schock. Die Fahndung nach den Tätern verlief bislang ohne Erfolg. Die Seniorin und ihr Sohn konnten nicht viele Angaben zu den Tätern machen. Sie seien circa 20 Jahre alt, schwarz gekleidet und maskiert gewesen. Außerdem hätten sie deutsch mit Akzent gesprochen.

Die Polizei sucht nach Zeugen. Wenn du etwas gesehen hast, kannst du dich hier melden: 05171/999-0.

---------------------------------

Mehr aus der Region:

-----------------------------------

Nicht der erste brutale Raubüberfall im Kreis Peine

Es ist nicht das erste Mal, dass so ein Horror im Kreis Peine passiert. Erst vor wenigen Wochen ist ein Trio in Abbensen eingebrochen und hat ein Ehepaar in Angst und Schrecken versetzt. Alles dazu liest du hier >>>. Noch schlimmer endete eine grausame Tat im Februar 2021. Ein älteres Ehepaar wurde auch in seinem Haus überfallen. Die Frau überlebte den brutalen Raubüberfall nicht. Die ganze Geschichte findest du hier >>>. (abr)