Salzgitter 

Streik! Nur zwei Bus-Linien fahren noch in Salzgitter, Helmstedt, Bad Harzburg und Wolfenbüttel

Salzgitter, Wolfenbüttel, Helmstedt, Bad Harzburg: Kein Busverkehr! Nur diese zwei Linien fahren am Montag und Dienstag noch!
Salzgitter, Wolfenbüttel, Helmstedt, Bad Harzburg: Kein Busverkehr! Nur diese zwei Linien fahren am Montag und Dienstag noch!
Foto: imago/Die Videomanufaktur

Au weia, jetzt wird es böse!

Die Gewerkschaft Verdi ruft zu Warnstreiks auf. Im Klartext: In Salzgitter, Wolfenbüttel, Helmstedt oder Bad Harzburg wird es Montag und Dienstag keinen regulären Busverkehr geben. Passagiere müssen sich dringend Alternativen suchen.

Es gibt allerdings zwei Ausnahmen!

Salzgitter und Co.: Diese Linien fahren trotz Streik

Es ist nicht das erste Mal, dass die KVG den Busverkehr in Salzgitter, Wolfenbüttel, Helmstedt und Bad Harzburg einstellt. Bereits vor gut einer Woche ging an einem Samstag nichts mehr. Seinerzeit wurde der Samstag bewusst als Streik-Tag ausgesucht, damit Schüler und Berufspendler nicht darunter leiden. Mehr zu dem Streiktag liest du hier >>>.

Das sieht in der kommenden Woche anders aus. Denn dieses Mal heißt es Montag und Dienstag Streiktag. Es gibt lediglich zwei Linien, die in den Verkehrsgebieten noch fahren sollen, kündigt die KVG Braunschweig an.

Für diese Linien gelten Ausnahmen:

  • Linie 641 Salzgitter Lebenstedt Bahnhof – Impfzentrum
  • Linie 388 Essenrode – Lehre – Essehof/Kampstüh

+++Die aktuelle Corona-Lage in Niedersachsen+++

Auch die Anruf-Sammel-Taxis und Anruf-Linien-Taxis fahren nicht. Der Streik soll nach dem Dienstag enden. Ab Mittwoch, 24. März, sollen die Busse ab Betriebsbeginn wieder normal fahren.

Darum streikt die KVG Braunschweig

Hintergrund des Streiks sind Verhandlungen zwischen der Gewerkschaft Verdi und dem privaten Arbeitgeberverband Verkehrsgewerbe Niedersachsen.

------------------------

Mehr aus der Region:

Wolters Braunschweig: Engpass beim Bier! Das steckte dahinter

Wolfenbüttel: Corona-Test bei Jägermeister! Du musst nicht mal aussteigen

VW-Aktie geht durch die Decke: Steckt diese Bewegung dahinter?

-------------------------

Beide Parteien streiten sich aktuell um einen neuen Tarifvertrag für die Beschäftigten. (abr)