Eintracht Braunschweig 

Eintracht Braunschweig eine Runde weiter – aus diesem Grund ist der Verbandspokal so wichtig für die Löwen

Eintracht Braunschweig steht in Runde zwei des Verbandspokal. (Archivbild)
Eintracht Braunschweig steht in Runde zwei des Verbandspokal. (Archivbild)
Foto: imago images/osnapix

Braunschweig. Das war ein wichtiger Teilerfolg für Eintracht Braunschweig! In der ersten Runde des Verbandspokals setzten sich die Löwen gegen den VfB Oldenburg durch.

Nach dem 4:1-Erfolg machte Torschütze Robin Krauße klar, wieso der NFV-Pokal in diesem Jahr so eine große Bedeutung für Eintracht Braunschweig hat.

Eintracht Braunschweig schlägt Oldenburg – ein unglaublich wichtiger Sieg

Schon vor der Pause stellte Eintracht Braunschweig die Weichen auf Sieg. Jomaine Consbruch (21.) hatte den BTSV in Führung geschossen, Robin Krauße (40., 41.) legte mit einem Doppelpack binnen weniger Minuten nach.

Nach der Pause gelang dem Regionalligisten Oldenburg der Anschlusstreffer durch Rafael Brand (50.). Durch Michael Schultz (52.) folgte direkte Antwort der Löwen.

Doppeltorschütze Robin Krauße resümierte: „Es war ein guter Tag. Wir haben uns vorgenommen, genauso weiterzumachen wie in den Ligaspielen. Solche Pokalspiele sind vor allem gegen Regionalligisten manchmal schwierig. Wir sind aber super reingekommen und haben dem Gegner wenig Raum gelassen. Deshalb sind wir zufrieden, dass wir eine Runde weiter sind.“

--------------------------------

Mehr News zu Eintracht Braunschweig:

Eintracht Braunschweig – 1860 München im Live-Ticker: Last-Minute-Drama! Unfassbare Schlussphase

Eintracht Braunschweig: Hiobsbotschaft für Fans – „Ist natürlich schade“

Eintracht Braunschweig: DAS ist jetzt im Stadion wieder möglich. Endlich!

Eintracht Braunschweig: Verletzungsschock! Hier wird es für Trainer Michael Schiele jetzt richtig eng

--------------------------------

Dann stellte er die Bedeutung des Landespokals nochmals heraus: „Dieser Pokal ist wichtig für uns, da es ein Weg zur Qualifikation für den DFB-Pokal ist. Wir wollen so weit wie möglich kommen, immerhin wartet am Ende auch ein Pokal auf den Sieger.“

Aus der 3. Liga qualifizieren sich nur die ersten 4 der Tabelle für den DFB-Pokal. Erreicht Braunschweig bleibt nur der Weg über den Verbandspokal. Für den BTSV ist der DFB-Pokal eine wichtige Einnahmequelle. Allein 109.000 Euro gibt es für die Teilnahme an der ersten Runde aus dem Fernseh-Einnahme-Pool. (fs)

Auch Siemens hat Grund zu feiern

Nicht nur die Jungs der Eintracht sind gerade in Partylaune. Siemens hat gerade einen Mega-Auftrag an Land gezogen. Und auch in Braunschweig gibt es jede Menge zu tun. Mehr dazu >>>hier.