Eintracht Braunschweig 

Eintracht Braunschweig mit großer Verkündung – „Im Kalender rot anstreichen!“

Die traditionsreiche Geschichte von Eintracht Braunschweig

Die traditionsreiche Geschichte von Eintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig gehört zu einem der traditionsreichsten Sportvereine Deutschlands. Gegründet wurde der Braunschweiger Turn- und Sportverein Eintracht e.V. am 15. Dezember 1895 in einer Wohnung in der Leonhardstraße.

Beschreibung anzeigen

Eintracht Braunschweig ist wieder zweitklassig – und hat für sich und seine Fans schon vor dem Saison-Auftakt einige Highlights parat.

Zwei attraktive Sparringspartner warten in der Vorbereitung auf Eintracht Braunschweig. Und auch eine gute, alte Tradition lebt nach pandemiebedingt tristen Sommern wieder auf.

Eintracht Braunschweig mit zwei attraktiven Testspiel-Gegnern

Am 13. Juni starten die Löwen mit der Leistungsdiagnostik in die Vorbereitung auf die Zweitliga-Saison 2022/23. Von da an ist es schließlich nur noch gut ein Monat bis zum ersten Spieltag (15. Bis 17. Juli).

Nach dem offiziellen Auftakt wird nicht nur trainiert, sondern auch getestet. Erst gegen drei unterklassige Teams – dann gegen echte Leckerbissen.

BTSV testet gegen Union Berlin und RWE

„Wir haben zwei Schmankerl in der blau-gelben Saisonvorbereitung für Euch“, verkündete der BTSV am Montag. Gleich zwei Testspiele könnt Ihr im Kalender rot anstreichen!“

+++ Eintracht Braunschweig: Talent blüht auf – bekommt er bald seine Chance bei den Profis? +++

Am 6. Juli geht es gegen Bundesligist und Europapokal-Teilnehmer Union Berlin. Ein echter Hochkaräter und Härtetest rund zehn Tage vor dem Saisonstart.

------------------------------------

Top-News zu Eintracht Braunschweig:

Eintracht Braunschweig: Bei dem Gedanken graut es den Fans – wiederholt sich DIESES Schicksal?

Eintracht Braunschweig: Löwen verkünden Hammer-Nachricht – Aufstiegsheld bleibt!

Eintracht Braunschweig: Bitterer Schlag für die Löwen! Aufstiegsheld sagt „Tschüss“

------------------------------------

Drei Tage später testen die Niedersachsen gegen einen großen Namen, der nach 15 langen Jahren endlich wieder zurück im Profi-Fußball ist. Rot-Weiss Essen lechzt nach dem Start in die 3. Liga – und testet vorher gegen die Braunschweiger.

Die Sommervorbereitung von Eintracht Braunschweig:

  • 13. Juni 2022: Leistungsdiagnostik
  • 17. Juni 2022, 18 Uhr: Testspiel beim FC Wenden
  • 18. Juni 2022, 16 Uhr: Testspiel beim PSV Braunschweig
  • 21. Juni 2022, 18 Uhr: Testspiel beim MTV Groß Denkte
  • 25. Juni 2022, 15 Uhr: Testspiel bei FT Braunschweig
  • 6. Juli 2022, 18 Uhr: Testspiel Union Berlin (Eintracht-Stadion)
  • 9. Juli 2022, 15.30 Uhr: Testspiel Rot-Weiss Essen (Elmstadion Schöningen)
  • 10. Juli 2022: Tag der Eintracht
  • 15. bis 17. Juli 2022: Saisonauftakt 2. Bundesliga

Nur einen Tag später lässt der frischgebackene Zweitligist den „Tag der Eintracht“ wieder aufleben. Das Fanfest war zwei Jahre lang der Pandemie zum Opfer gefallen, findet nun wieder statt.