VW 

VW-Leak! Foto vom Taigo aufgetaucht – hier fährt das SUV völlig ungetarnt

VW: Die Erfolgsgeschichte des Autobauers

VW: Die Erfolgsgeschichte des Autobauers

Beschreibung anzeigen

Erste Bilder vom neuen VW Taigo aufgetaucht!

Schon vor einigen Wochen hat VW erste Fotos vom neuen SUV gezeigt. Doch nun wurde der Wagen gesichtet – und zwar ohne jegliche Tarnung und auf offener Straße.

Der VW Taigo, der neue Super-SUV auf T-Cross-Basis, rollt in Südamerika bereits seit einem halben Jahr über die Straßen. Dort heißt er Nivus.

Bald kommt der Taigo auch über den großen Teich nach Europa. Kurz vorher ist nun ein Foto aufgetaucht, dass den neuen SUV ungetarnt auf der Straße zeigt.

Neuer SUV von VW auf offener Straße entdeckt – komplett ungetarnt!

Bei dem neuen VW-Auto handelt es sich dann schon nicht mehr um den Erlkönig, sondern um einen ungetarnten Ptrototypen.

-----------------------

Das ist VW:

  • Die Volkswagen AG wurde 1937 gegründet
  • Zum Konzern gehören auch die Marken Audi, Seat, Skoda, Bentley, Bugatti, Lamborghini und Porsche
  • 2018 fertigten die Wolfsburger rund 40 Modelle unter dem Namen Volkswagen
  • Im Jahr 2019 waren rund 22 Prozent aller Neuzulassungen Autos von VW

--------------------

Denn die Bezeichnung Erlkönig geben Hersteller ihren Autos, solange sie als getarnter Prototyp auf den Straßen zum testen unterwegs sind. Durch ein verwirrendes Muster des Lackes sollen so möglichst viele Geheimnisse des Autos bewahrt bleiben.

Der Taigo wurde nun komplett ohne Tarnung erwischt. Und nun ist zu sehen, dass er sich von seinem südamerikanischen Vorbild, dem Nivus, nur marginal unterscheidet.

+++ VW: Begehrte Jobs wieder ausgeschrieben – eine Frage bleibt +++

VW: So unterscheidet sich der Taigo von seinem Vorbild

Die C-Säule ist stärker geneigt, es gibt eine andere Dachlinie und er kommt ohne Dachreling aus im Gegensatz zum Nivus.

Der Taigo soll das Motorenangebot des T-Cross übernehmen, was bedeutet, dass er bei maximal 150 PS und 1.5 TSI landen wird.

+++ VW setzt Zeichen für Vielfalt und Respekt – Mitarbeiter outen sich: „Doppelleben war keine Alternative“ +++

VW: Inneneinrichtung bleibt weiterhin rätselhaft

Die Inneneinrichtung des Taigo ist hingegen noch ein Rätsel, nur wenige Angaben hat VW dazu bisher gemacht. Auch auf der Aufnahme des Taigos ist nichts zu erahnen.

-----------------------------------

• Mehr Themen:

-------------------------------------

Ende 2021 soll der VW Taigo auf den europäischen Markt rollen, die Premiere soll im Sommer stattfinden. (fb)

Diese Pläne hat der Personalchef

Der Personalchef von VW will bestimmte Angestellte jetzt stärker fördern. „Da muss noch mehr passieren“, findet er. Erfahre hier mehr >>>