Veröffentlicht inVW

VW: Currywurst-Frust im Stammwerk in Wolfsburg! Jetzt soll sich der Betriebsrat einschalten

vw-currywurst.jpg
Die VW Currywurst darf auch auf den Hauptversammlungen nicht fehlen. Foto: imago images/Stefan Zeitz

Wolfsburg. 

Die gute, alte VW Currywurst – die hat echt Kultstatus!

Und sie wird schmerzlich im VW-Stammwerk in Wolfsburg vermisst. Doch das soll sich jetzt wieder ändern. Dafür setzt sich der Betriebsrat ein, berichten die „Wolfsburger Nachrichten“.

VW: Currywurst-Frust im Stammwerk

Corona kam – und die beliebte Currywurst verschwand aus dem Betriebsrestaurant. Zumindest aus dem täglichen Angebot.

Aktuell gibt es noch nur dienstags die beliebte Wurst, dann ist nämlich Currywurst-Tag. Doch das passt wohl einigen Mitarbeitern so gar nicht in den Kram. Die hätten sich nämlich zuhauf beim Betriebsrat beschwert.

+++ VW muss heftige Kritik einstecken: „Dumm, stillos, schändlich“ +++

Das wünschen sich die VW-Mitarbeiter

Der Wunsch (vor allem bei den Mitarbeitern in der Halle 54): Zumindest in den großen Restaurants soll das beliebte VW-Produkt wieder täglich auf den Teller kommen.

Nach Angaben der „Wolfsburger Nachrichten“ soll das nun auch klappen. Mehr dazu liest du auf www.wolfsburger-nachrichten.de.

——————————

Mehr zur VW-Currywurst:

——————————

Konkurrenz für die VW-Currywurst?

Übrigens kann es sein, dass noch eine ganz andere Wurst künftig der Currywurst Konkurrenz machen könnte. Welche das ist, verraten wir dir hier >>>. (abr)