Veröffentlicht inVW

VW: Video vom ID.Buzz sorgt bei Fans für gemischte Gefühle – „20 Jahre und dann DAS?“

VW: Video vom ID.Buzz sorgt bei Fans für gemischte Gefühle – „20 Jahre und dann DAS?“

VW: Video vom ID.Buzz sorgt bei Fans für gemischte Gefühle – „20 Jahre und dann DAS?“

VW: Video vom ID.Buzz sorgt bei Fans für gemischte Gefühle – „20 Jahre und dann DAS?"

VW mit E-Auto-Offensive - das ist der Plan des Autobauers

Der deutsche Automobilriese Volkswagen setzt immer mehr auf E-Mobilität und treibt seine Pläne für Elektroautos weiter voran. Aktuell baut VW zirka 400.000 E-Autos pro Jahr. Der Autobauer will die Anzahl produzierter vollelektrischer Autos bis 2025 auf 2,7 Millionen pro Jahr erhöhen.

Wolfsburg. 

Bulli-Fans können es gar nicht mehr abwarten – und jetzt hat VW endlich die große Ankündigung gemacht.

Der VW ID.Buzz soll bald vom Band rollen! In sozialen Medien hat Volkswagen ein Video von dem E-Bus gepostet. Das sorgt allerdings für gemischte Gefühle bei den Fans.

VW: ID.Buzz soll in zwei Monaten kommen

Der erste Elektro-Van von Volkswagen Nutzfahrzeuge soll schon bald Weltpremiere feiern: Am 9. März kannst du den E-Bus nicht nur mehr bewundern, sondern auch bestellen, wie es von Volkswagen Nutzfahrzeuge heißt.

Bisher hatte VW den ID.Buzz allerdings nur in Regenbogenfarben getarnt gezeigt. Und auch in dem Video ist er so verhüllt. Doch die Meinungen der Bulli-Fans gehen jetzt schon weit auseinander. Einige sind begeistert und können es kaum abwarten, andere sind maßlos enttäuscht:

  • „20 Jahre warten und dann DAS?! Dieses Fahrzeug wird die größte Enttäuschung des Jahrzehnts für alle Bulli-Fans.“
  • „Ich kann es nicht erwarten meinen Sienna 2018 damit zu ersetzen.“
  • „Ich warte auf dieses Auto seit 2019, aber ich bin überhaupt nicht mehr begeistert.“
  • „Kann man den auch in dem Design bestellen?“

ID. Buzz wird in Hannover produziert

Über den ID.Buzz ist offiziell noch nicht so viel bekannt. Laut einer Studie war von zwei E-Motoren mit 275 kW (374 PS) Leistung die Rede. Mit einer 111-kWh-Batterie sollte der ID.Buzz Power gut 600 Kilometer Reichweite haben. Gebaut wird er in der Landeshauptstadt Hannover. Wenn du an dem E-Bulli interessiert bist, musst du um die 40.000 Euro auf den Tisch legen.

+++ Mann entdeckt ID.Buzz auf offener Straße in Braunschweig – „Sieht doch ganz gut aus“ +++

————————

Mehr VW:

————————

Es bleibt spannend! Vielleicht gibt’s es ja doch noch eine große Überraschung am 9. März bei der Weltpremiere von VW… (jko)